Balance Place: praxis für kraft, ruhe und entspannung. Kurse und Seminare in Qi Gong, Taiji/Qigong und Meditation. Persönlichkeitsberatung, Coaching, Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP, integrative Atemtherapie, psycholosko savjetovaliste na hrvatskom jeziku Home  Kontakt  Anmeldung Wahrnehmen

 

Beratung und Coaching

Atemtherapie

Zur Person

Qi Gong Kurse

Im Kloster am Meer

Qi Gong in den Bergen

Seminare in Zürich

Wissenswertes

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jeder Kurs- und Seminaranmeldung zur Anwendung. Gültigkeit ab 1. Januar 2004.

Zahlung des Kursgeldes

Nachdem Sie sich für einen Kurs schriftlich angemeldet haben, erhalten Sie von mir eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung. Der dort aufgeführte Zahlungstermin ist verbindlich.

Kursorganisation

Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Aus organisatorischen Gründen können die Kurse zeitlich verschoben oder zusammengelegt werden. Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld erlassen bzw. rückerstattet. Die Teilnehmenden werden dann ca. 1 Woche vor Kursbeginn über ein Ersatzdatum informiert. Das bereits einbezahlte Kursgeld wird zurückerstattet oder für den Ersatztermin verbucht.

Die meisten Kurse und Seminare werden ab 6 Teilnehmer durchgeführt. Bei 3-5 Personen Durchführung nach Absprache und mit Kleingruppenzuschlag möglich.

Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Annullation, Umbuchung

Ein Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Als Eingangsdatum gilt das Empfangsdatum Ihres Schreibens. Es gelten folgende Rückerstattungsbedingungen:

Abmeldezeitpunkt Rücktrittsgebühr:

Ab 60 bis 30 Tage vor Kursbeginn 30% des Kursgeldes.
Ab 30 bis 10 Tage vor Kursbeginn 60% des Kursgeldes.
Ab 9 bis 1 Tag vor Kursbeginn 90% des Kursgeldes.
Nach dem Kursstart keine Rückerstattung.

Bei Nichterscheinen, vorzeitigem Ausscheiden, Militärdienst, Krankheit, Unfall, Ferien oder berufsbedingter Abwesenheit besteht kein Anspruch auf Rückerstattung. Eine Annulierungsversicherung ist zu empfehlen.

Alle verpassten Lektionen verfallen grundsätzlich. Für die fortlaufenden Wochenkurse besteht jedoch die Möglichkeit die verpassten Lektionen während der Kursdauer in einem der anderen Wochenkursen vor- oder nachzuholen, sofern es in gewünschtem Termin noch freie Plätze gibt. Sonst besteht kein Anspruch auf den Ersatz, Rückzahlung des Kursgeldes, Gutschriften oder das Nachholen in folgenden Kursstaffeln oder anderen Seminaren.

Krankenkassen

Rückerstattung des Kursgeldes seitens der Krankenkassen als Präventionsbeitrag ist möglich. Die Kurse können bei verschiedenen Beschwerden und Krankheiten sowie bei Schwangerschaften von grossem Nutzen sein. Mit einer Arztüberweisung werden die Kurse für die Abrechnung mit der Kasse als Gruppentherapie bei Krankheit ausgewiesen. Eine Kostengutsprache der Krankenkasse ist sinnvoll.

Die Kurse gelten als Weiterbildung für Körpertherapeutinnen. Am Kursende wird eine entsprechende Teilnahme- und Stundenbestätigung ausgestellt.

Versicherung

Für alle Kurse und Seminare schliessen ich jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selbst für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Das Benutzen der Räumlichkeiten von balance place erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen übernehme ich keine Haftung.

Kurse können grundsätzlich Anlass für wirkungsvolle Selbsterfahrung sein, welche physische und psychische Belastbarkeit und Eigenverantwortung erfordern. Für auftretende Folgeerscheinungen in diesem Zusammenhang übernehme ich keine Haftung.

Änderungen am Kursprogramm bleiben jederzeit vorbehalten.

Stand Januar 2012